• An Werktagen vor 14:00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!*
  • Alle grössen zum gleichen Preis*
  • Kostenlose Rückgabe*
  • 150 Tage Probeschlafen*
Swipe to the left

Umzug eines Wasserbettes

Umzug eines Wasserbettes
By Jaap Huisman 1 years ago 1575 Views No comments

Der Umzug eines Wasserbettes kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen. Sie können Ihr Wasserbett entweder selbst transportieren, oder Sie können den Umzug des Wasserbetts von unseren Wasserbettspezialisten durchführen lassen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Wasserbett selbst transportieren können. Es ist wichtig, dass Ihre Wassermatratze nicht beschädigt wird und dass sie unter Vakuum transportiert wird. Andernfalls können die Stabilisierungsschichten beschädigt werden oder sich verschieben.

Voraussetzungen für den sicheren Transport Ihres Wasserbettes

Um ein Wasserbett sicher abzubauen und zu transportieren, benötigen Sie u. a.:

  • Eine Wasserbettpumpe
  • Ein Abflussschlauch und die Möglichkeit, das Wasser ablaufen zu lassen, z. B. ein Toiletten- oder Waschmaschinenabfluss
  • Eine weiche Decke zum Tragen der Wassermatratze
  • Ein weicher Holzhammer, um das Wasserbett vorsichtig los zu 'klopfen'
  • Einen (elektrischen) Schraubendreher

Wenn Sie Ihr Wasserbett bei Megadeal gekauft haben? Dann können Siehier die Montageanleitung finden.

waterbed handleiding voor montage

Wassermatratze Vakuum saugen

Wenn Sie ein Wasserbett entleeren, ist es wichtig, dass Sie den Wassersack Vakuum transportieren. Nachdem Sie die Wassermatratze entleert haben, ist es wichtig, dass Sie die beiden Kappen sofort aufsetzen und zudrehen. Auf diese Weise bleibt die Wassermatratze in einem Vakuum und die Stabilisierungsschichten können sich nicht verschieben oder beschädigt werden.

Wichtige Punkte, die beim Transport einer Wassermatratze zu beachten sind

Beim Transport der Wassermatte gibt es einige wichtige Punkte, die zu beachten sind.

  • Bedenken Sie, dass der Umzug eines Wasserbettes eine relativ anstrengende und zeitraubende Aufgabe ist. Sie müssen Ihr Wasserbett demontieren, die Wassermatratze entleeren, das Ganze transportieren und dann wieder zusammenbauen und die Wassermatratze füllen. Es ist wichtig, dass Sie beim Umzug alle Schritte sorgfältig befolgen.
  • Sie können Ihre Wassermatratze nur transportieren, wenn sie sich in einen Vakuum befindet.
  • Falten Sie die Wassermatratze vorzugsweise so wenig wie möglich. Dies verhindert mögliche Schäden.
  • Wickeln Sie die Wassermatratze in eine weiche Decke ein. Dadurch wird die Außenseite optimal geschützt.
  • Seien Sie vorsichtig mit scharfen Gegenständen in der Nähe Ihrer Wassermatratze.
  • Transportieren Sie die Wassermatratze vorzugsweise mit dem Auto. Legen Sie sie nicht in den Umzugswagen. Dies ist riskant.
  • Die Wassermatratze muss bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Legen Sie die Matratze nicht in die Sonne oder in die Hitze.
  • Warten Sie nach einem Umzug nicht zu lange mit dem Wiederaufbau Ihres Wasserbettes. Eine gebrauchte Wassermatratze sollte nicht zu lange unbenutzt bleiben.
  • Wenn die Wassermatratze wieder in das Wasserbett gelegt wird, raten wir Ihnen, den Wasserbettboden sorgfältig auf Unebenheiten und scharfe Kanten zu prüfen. Dies dient der Vermeidung von Schäden.
  • Überprüfen Sie vor dem Befüllen die Funktion Ihrer Wasserbettheizung. Funktioniert sie? Schalten Sie sie dann wieder aus und füllen Sie zunächst Ihre Wassermatratze mit (vorgewärmtem) Wasser.
  • Reinigen Sie Ihre Wassermatratze komplett mit Vinylreiniger.
  • Waschen Sie beide Teile des Bezuges, damit diese wieder sauber sind, bevor das Wasserbett wieder gefüllt wird.

Ist Ihre Wassermatratze schon einige Jahre alt und fast am Ende ihrer Lebensdauer? Dann empfehlen wir Ihnen, eine neue Wassermatratze zu kaufen. Das spart Ihnen eine Menge Zeit!

Kann ich den Umzug meines Wasserbettes auch durchführen lassen?

Ja, Sie können Ihr Wasserbett auch transportieren lassen. Ein Umzug ist eine Spezialistenarbeit. Es kann viel schief gehen, wodurch Ihr Wasserbett und insbesondere Ihre Wassermatratze beschädigen kann. Außerdem erfordert ein Umzug viel Zeit, die Sie besser für den Rest Ihres Hausrats nutzen sollten. Deshalb raten wir Ihnen, den Umzug an eine spezialisierte Wasserbettfirma zu übertragen. So ist Ihnen auch nach dem Umzug ein komfortable Schlafplatz gesichert.

Bin ich versichert, wenn ich mein Wasserbett von Megadeal transportieren lasse?

Ja, in den meisten Fällen sind Sie versichert. Fragen Sie immer nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Wasserbettenspezialisten.

Was sind die Vorteile eines Wasserbettenservices?

  • Sie müssen Ihr Wasserbett nicht selbst transportieren.
  • Es spart Zeit und Ärger
  • Gute Kontrolle auf Schäden und Verschleiß
  • Beratung durch einen Spezialisten
  • Sie sind versichert, falls der Umzugsservice Ihr Wasserbett oder Ihre Wassermatratze versehentlich beschädigt.
  • Sie schlafen noch am selben Abend in Ihrem eigenen Wasserbett!

* Pflichtfelder

Wasserbetten Service
Beschreibung Preis
Umzug (zusätzliche Kosten, wenn die Fahrt länger als 15 Minuten dauert) €459,- 
Transport von losen Kompnenten z.B. Fußteil, Nachttische und Kommode (Nur möglich inklusive Umzug) €35,-
Wasserbett-Montage €199,-
Montage und Demontage €289,-
Matratzen entsorgen €150,-
Komplettes (Wasser-)Bett entsorgen €250,-

Wenn Sie Fragen zum Umzug Ihres Wasserbettes haben, kontaktieren Sie uns für einen Termin!